Möhren gehören zur Familie der Doldenblütler. Im Laufe des Wachstums verdickt sich die Pfahlwurzel der Pflanze und bildet ein Speicherorgan aus. Das essen wir als Gemüse. Die orange Färbung der Möhre entsteht durch die Speicherung von Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A. Wir starten im Juni in die Möhrensaison und schließen Sie im November ab.