Regionales Bördegarten-Gemüse auf internationaler Messe

 

Bis zum 10. Februar drehte sich auf der Fruit Logistica 2017 alles um Neuheiten und Trends der Obst- und Gemüse-Branche. Mit rund 2.800 Austellern aus 83 Ländern und 70.000 Fachbesuchern ist die Fruit Logistica die wichtigste Business- und Kommunikationsplattform für den Obst- und Gemüsehandel.

Hier durfte die Firma Bördegarten als einer der führenden Gemüseproduzenten im Osten Deutschlands natürlich nicht fehlen. Wie auch schon im letzten Jahr organisierte die Wimex Gruppe auch dieses Mal einen Gemeinschaftsstand mit den Obstkollegen der Firma Cordis, der Internetplattform Gegessen wird immer, sowie den Partnern aus Bielefeld um mit geballter Kompetenz Geschäftskunden beraten und Neuigkeiten platzieren zu können. Der neue Unternehmensfilm, insbesondere die Präsentation der Waschmöhrenanlage, wusste hier zu begeistern. Die Erweiterung der Anbauflächen, der regionale Bezug, sowie die Dynamik der Firma Bördegarten tat ihr übriges, um den ein oder anderen Messebesucher zum staunen zu bringen.

Zahlreiche interessante Gespräch, in denen die eine oder andere neue Idee besprochen wurde, zufriedene Kunden und spannende Eindrücke rundeten die Messe ab.